Kreuzweg

Die 12 Kreuzwegbilder  sind Kompositionen in Farbe und Sprache von Jörg Frank.

begegnenVERURTEILEN – LAST – STÜRZEN – BEGEGNEN – HELFEN – TRÖSTEN –
DEMÜTIGEN – KLAGEN – HINGEBEN – KREUZIGEN – STERBEN – AUFERSTEHEN

In der Farbgebung wählt der Künstler den Weg der abstrakten Malerei, aber die Worte sind konkret, z.B. das Wort BEGEGNEN. Jedes einzelne Wort ruft spontan Erfahrungen und Erlebnisse ins Gedächnis, die den eigenen Lebensweg markieren. Und es ist, als ob die Farben die in den Worten ausgesprochenen Erfahrungen deuten. Die Kreuzwegbilder folgen im Wesentlichen den bildlich dargestellten Inhalten üblicher Kreuzwegstationen.